Paul Wallach – Gestern Morgen Heute

Herausgegeben von der Galerie Bastian
Mit Texten von Aeneas Bastian
31 Seiten, 19 Abbildungen in Farbe
Format: 30.5 x 22.5 cm, gebunden
Galerie Bastian, Berlin, 2017
Deutsche/englische Ausgabe
15 € (zzgl. Versandkosten)

Paul Wallach erfindet eine postminimalistische Poetik der Objekte, die eine klare, reduzierte Sprache spricht. Die zeichenhafte Wirkung dieser filigranen, oft kleinen ›Körper‹ und Volumina verrät etwas vom Zauber einer Geometrie der räumlichen Relationen. Ihre Magie des Teilens und Einens eröffnet sich dem Betrachter, der in der Wechselbeziehung zwischen Raum und Skulptur eine Sublime Balance erfährt.

Ich interessiere mich für diese Publikation.