Andy Warhol, Damien Hirst

Ausstellungsdaten
8. Mai - 31. Juli 2015

Im zweiten Ausstellungsraum der Galerie Bastian treten zwei der bedeutendsten Künstler des 20. und 21. Jahrhunderts in einen Dialog: der Protagonist der amerikanischen »Pop Art«, Andy Warhol, und der Initiator der »Young British Artists«, Damien Hirst.

Gezeigt werden Warhols zehnteilige Siebdruck- serie »Electric Chair« (1971) sowie Hirsts vierzehnteiliger Graphikzyklus »The Stations of the Cross« (2005). Die Beschäftigung mit dem zentralen Thema des Todes stellt das verbindende Element zwischen den beiden ausgestellten Werk- zyklen dar. Warhol führt dem Betrachter in seiner graphischen Folge wieder und wieder die leere Hinrichtungsmaschine vor Augen – jedoch bewußt in den lauten Farben, die der Konsum für sich reklamiert. Denn für Warhol waren Glück und Desaster, »Himmel und Hölle nur einen Atemzug voneinander entfernt« [AW]. In diesem Zyklus ist der elektrische Stuhl die Metapher des Todes selbst.

Hirsts Graphikfolge befaßt sich mit dem traditionellen biblischen Kreuzweg. Die deutliche Betonung der dargestellten Medikamente und Verpackungen verkörpert das Heilungsversprechen der modernen Medizin. Religion und Wissenschaft werden von Hirst nicht länger als Gegensätze empfunden: Religion erscheint als Wissenschaft und Wissenschaft als Religion.

[Marianne Dobner]

Ausgewählte Werke

 
  • Andy Warhol »Electric Chair« 1971

    10 Siebdrucke auf Karton
    jeweils 90.2 x 121.9 cm [H x B]
    Edition: 250

  • Andy Warhol »Electric Chair« 1971

    10 Siebdrucke auf Karton
    jeweils 90.2 x 121.9 cm [H x B]
    Edition: 250

  • Damien Hirst »The Stations Of The Cross« 2005

    Portfolio mit vierzehn Siebdrucken auf Satinpapier
    Jeweils: 100 x 66.7 cm [H x B]
    Edition: 80

  • Damien Hirst »The Stations Of The Cross« 2005

    Portfolio mit vierzehn Siebdrucken auf Satinpapier
    Jeweils: 100 x 66.7 cm [H x B]
    Edition: 80

  • Damien Hirst »The Stations Of The Cross« 2005

    Portfolio mit vierzehn Siebdrucken auf Satinpapier
    Jeweils: 100 x 66.7 cm [H x B]
    Edition: 80