Aktionen von Joseph Beuys photographiert von Ute Klophaus

Ausstellungsdaten
13. Januar - 9. April 2009

Ausstellungsansichten

 

Ausgewählte Werke

 
  • Joseph Beuys »Wie man dem toten Hasen die Bilder erklärt« 1965

    10 Photographien in 10 Rahmen

    Aktion
    26. November 1965, 20 Uhr

    Eröffnung der Joseph Beuys-Ausstellung »... irgend ein Strang ...«
    (26. November – 31. Dezember 1965) in der Galerie Schmela, Düsseldorf

    »Die Idee, einem Tier etwas zu erklären, fördert den Sinn für das Geheimnis der Welt und der Existenz, der die Imagination anspricht. Wie gesagt, noch ein totes Tier bewahrt stärkere Kräfte der Intuition als
    manche menschliche Wesen mit ihrem unerbittlichen Rationalismus.« J.B.

  • Joseph Beuys »Wie man dem toten Hasen die Bilder erklärt« 1965

    10 Photographien in 10 Rahmen

    Aktion
    26. November 1965, 20 Uhr

    Eröffnung der Joseph Beuys-Ausstellung »... irgend ein Strang ...«
    (26. November – 31. Dezember 1965) in der Galerie Schmela, Düsseldorf

    »Die Idee, einem Tier etwas zu erklären, fördert den Sinn für das Geheimnis der Welt und der Existenz, der die Imagination anspricht. Wie gesagt, noch ein totes Tier bewahrt stärkere Kräfte der Intuition als
    manche menschliche Wesen mit ihrem unerbittlichen Rationalismus.« J.B.

  • Joseph Beuys
  • Joseph Beuys